Rainers Horen
Sonntag, den 26.09.2004 [23:15]
Gestern Nacht noch zufällig den VLC-Player gefunden. Eindlich mal ein Programm, das wirklich alle Videos abspielen kann. So hatten wir gestern noch einen lustigen Louis de Funès-Abend.
Jetzt Garp-hörend müssen wir los. Leider ist die Digicam immer noch kaputt. Hoffentlich bringt jemand eine Knipse mit. Am besten ich nehem das Notebook mit, damit ich die Bilder gleich saugen kann.
Leider hatte niemand/niefrau was mit, so dass ein keine Bilder gibt. Gerade heute hatte es sich gelohn, da zwei Kinder dabei waren. Un was das Beste war, viele schöne Männer und Frauen. Da lacht das Herz!
Gerade wieder mal meinem Fallberater eine kleine Freude gemacht und viele, dicke E-Mails rausgeschickt. Da wird er morgen wohl stolz auf mich sein und mich fürderhin in Ruhe lassen.
Und nun gibt es schon Spit (Spam im Internettelefon). Was ist das? Findige Leute können damit Millionen vorgefertigte Texte auf Telefone sprechen... Horrorvision: Telefon klingelt und eine süße Stimme preist Produkte und Dienstleistungen an.
Beitrag kommentieren

Sonnabend, den 25.09.2004 [12:05]
Die Affen sind ein kurzer Rückblick auf das letzte Wochenende in Leipzig. Der mittige Affe scheint gelangweilt die Besucher zu mustern.
Der andere Affe meditiert in Richtung Wand...
Über eine heise-Meldung kam ich heute zum Mamboportal und von dort zu RSS. Hatten wir schon damals bei heise thematisiert. Scheint eine gute Idee für die Schmiede zu sein. So könnte man letzte Schmiedennachrichten verbreiten. Stellt auch für mich einen geringen Aufwand dar, die XML-Dateien zu erzeugen. ;-))
Allerdings müssten die Schmiede eine spezielle Software installieren – nämlich den RSS-Reader.

Überall wird BLOG gehypt und keiner macht hier mit. Da stimmt doch was nicht. Ist die Bedienung zu schwierig oder sollte ein Link auf die Begrüßungsseite? Erfreulich wäre es.
Offenbar hat die Alsterhummel schon angebissen. Ist schon war, was die auf dem existenzgründerseminar schrieben: Der Erfolg eines Produktes ist 10% Qualität und 90% Werbung. Leben wir nicht in einer schönen Welt?
Morgen werden ich mal einige RSS-Programme austesten, um dann eins den Schmieden zu empfehlen. Da könnte ich letzte Schmiedenanmeldungen, -besuche oder Blogs reintun. Ich glaube, das würde ich sogar nutzen.
Beitrag kommentieren