Rainers Horen
Freitag, den 10.12.2010 [22:19]
Die Welt ist unheilschwanger: Kuscheleisbären werden würdelos der Wertstoffsammlung zugeführt. Kann man diesen entsetzlichen Anblick nicht anderen Kindern ersparen?



Ein nerdiger Australier veröffentlicht fortlaufend Geheimnisse und muss sich jetzt für die Dummheit verantworten, mit einer Frauenrechtlerin (und ihrer besten Freundin) in der Kiste gewesen zu sein. Das ist natürlich törricht von Julian – jeder hat eben seine Kernkompetenzen und weiß um die Dinge von Begehren und Gewähren.



Andere Frauen sind in dieser Hinsicht schon weiter gekommen und bevölkern (gemeinsam mit Frauchen) den Hamburger Stadtpark. Die ehemaligen Pinkelbuden haben alle auf und verkaufen an oben genannte Bevölkerungsgruppe jahreszeitgemäße Getränke, eben keine kühle, erfrischenden Biere, sondern mehr so Glühwein und andere Schädelspalter.

Die Amsel am Südring schaut recht träbisch drein, hat wohl schlechte Laune. Können Vögel prämenstrual sein? Wohl nicht.



Beitrag kommentieren