Rainers Horen
Donnerstag, den 12.09.2013 [10:24]
Manchmal bedarf es gewisser Impulse und so ist seit Tagen und Wochen Java und Androidentwicklung ein großes Thema. Es muss sein. Da Java die verbreitetste Programmiersprache ist, gibt es natürlich Videotuts zuhauf.

Warum Java? Titanium ist ein geniales System für die Erstellung von nativen Apps für gängige Smartphones. Es nutzt Javascript als Programmiersprache. Das at durchaus Vorteile. Diese Sprache, die in gewissen Kreisen unberechtigterweise einen minderen Leumund hat, ist für asynchrone, ereignisgetriggete Ablaufe bestens geeignet. Mit diesem Titaniumsystem wird die in Javascript erstellte Logik optimal in beide Welten (ObjectivC/Java) übersetzt. Technisch passiert das in der sogenannten ¬Krollbridge.
Mit dieser Technik ist es also möglich, mit dem vergleichbar einfachem Javascript die beiden nativen Welten zu bedienen.
Beitrag kommentieren